Bauernfrühstück Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BauernfrühstückDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Bauernfrühstück

mit Pfifferlingen

Bauernfrühstück
490
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
600 g große Kartoffeln
1 EL Öl
50 g Frühstücksspeck
150 g frische oder 1 Glas (212 ml) Pfifferling
1 kleine Stange Porree
6 Eier
weißer Pfeffer
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Speck darin ausbraten und herausnehmen. Die Kartoffeln unter Wenden im Speckfett ca. 10 Minuten kross braten.

2

Die Pfifferlinge putzen und evtl. kurz waschen. Große Pilze halbieren. *
Den Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden.
Beides zu den Kartoffeln geben und ca. 8 Minuten weiterbraten.

3

Die Eier mit einem Schneebesen gut verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Eier zu den Kartoffeln in die Pfanne gießen und bei schwacher Hitze stocken lassen. Dabei alles ab und zu mit einem Bratenwender zusammenschieben.

4

Die Petersilie waschen und fein hacken.
Das Bauernfrühstück mit dem Speck anrichten und die Petersilie darüberstreuen.