Bauernpfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BauernpfanneDurchschnittliche Bewertung: 41523

Bauernpfanne

Rezept: Bauernpfanne
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Kartoffeln (festkochend)
Salz
150 g Porree
125 g geräucherter, durchwachsener Speck
2 EL Butter
Pfeffer aus der Mühle
4 Eier
6 EL Schlagsahne
1 EL gehackte Petersilie
Thymian oder 1 TL getrockneter Thymian
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln waschen und in der Schale 20 Minuten in Salzwasser kochen. Inzwischen den Porree putzen und in feine Streifen schneiden. Speck würfeln. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig braten. Hitze reduzieren und Butter zugeben.

2

Geschälte, gewürfelte Kartoffeln zufügen und langsam braun anbraten. Porreestreifen zugeben, kurz mitbraten. Alles kräftig pfeffern. Eier mit einer Prise Salz vermischen. Petersilie und abgezupfte Thymianblättchen unterrühren und die Eimischung über die Kartoffeln gießen. In der geschlossenen Pfanne bei kleiner Hitze stocken lassen.

Zusätzlicher Tipp

Frische Salbeiblätter in heißer Butter knusprig braten und kurz vor dem Servieren über das Gericht geben.