Bauernschmaus „Espanola" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bauernschmaus „Espanola"Durchschnittliche Bewertung: 51518

Bauernschmaus „Espanola"

Rezept: Bauernschmaus „Espanola"
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
600 g tiefgekühlter Bauernschmaus
10 grüne und spanische Oliven mit Paprika gefüllt
rote und grüne Paprikaschote
3 Tomaten
5 Eier
Salz
Pfeffer
schwarze Oliven
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

600 g (2 Packungen) tiefgekühlten Bauernschmaus in eine heiße Bratpfanne geben und etwa 4 Minuten anbraten.

2

10 grüne spanische Oliven, mit Paprika gefüllt in Scheiben schneiden. Eine halbe rote und eine halbe grüne Paprikaschote entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen, die Schoten waschen und in Würfel schneiden.

3

3 Tomaten waschen und in Stücke schneiden. Die drei Zutaten zu dem Bauernschmaus geben und braten lassen.

4

5 Eier mit Salz und Pfeffer verschlagen. Über den Bauernschmaus geben, stocken lassen, den Bauernschmaus auf eine vorgewärmte Platte geben und mit schwarzen Oliven garnieren.

Bratzeit: etwa 15 Minuten.

Zusätzlicher Tipp

Beigabe: Gemischter Salat mit Zwiebelringen.