Bauernsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BauernsuppeDurchschnittliche Bewertung: 5151

Bauernsuppe

Rezept: Bauernsuppe
599
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Zutaten

für 4 Portionen
375 g Rindfleisch
3 EL Speiseöl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Paprika edelsüß
1 EL Tomatenmark
500 ml Gemüsebrühe
250 g Kartoffeln
150 g Möhren
1 Stange Porree
100 g TK-Erbsen
2 Mettenden
125 g roher Schinken
1 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rindfleisch abspülen, trockentupfen, in Würfel schneiden, in erhitztem Öl von allen Seiten anbraten, mit Salz und pfeffer bestreuen.

2

Zwiebel und Knoblauch abziehen, in Würfel schneiden, zu dem Fleisch geben, kurz mitdünsten.

3

Paprika und Tomatenmark hinzugießen, umrühren. Gemüsebrühe hinzufügen und etwa 30 Minuten garen.

4

Kartoffeln und Möhren schälen, in Würfel schneiden, dazugeben und 20 Minuten weitergaren.

5

Porree putzen, halbieren, waschen, in Streifen schneiden, mit den Erbsen und Mettenden in den Eintopf geben, 10 Minuten garen.

6

Mettenden herausnehmen, in Scheiben schneiden. Schinken in Streifen schneiden. Beide Zutaten und Petersilie in den Eintopf geben, nochmals abschmecken.

Schlagwörter