Bauerntopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BauerntopfDurchschnittliche Bewertung: 41532

Bauerntopf

Bauerntopf
35 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleines Suppenhuhn
4 Markknochen
2 l Gemüsebrühe
2 Lorbeerblätter
Hier kaufen!4 Nelken
1 TL Wacholderbeere
1 TL Pfefferkörner
1 Zweig Thymian
1 Zweig Rosmarin
4 Karotten
4 kleine Zwiebeln
250 g Sellerie
400 g Kartoffeln
1 Stange Lauch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Muskat
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das küchenfertige Suppenhuhn in 8 Stücke schneiden, mit den Markknochen und der Gemüsebrühe in einen Topf geben.

2

Lorbeerblätter, Nelken, Wacholderbeeren, Pfefferkörner, Thymian und Rosmarin dazugeben und 60 Minuten köcheln lassen.

3

Die Karotten putzen und vierteln. Die Zwiebeln schälen und halbieren.

4

Den Sellerie und die Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden.

5

Den Lauch putzen und vierteln. Das Gemüse zum Fleisch geben und zugedeckt weitere 35 Minuten garen.

6

Die Brühe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und die verlesene, gewaschene und feingehackte Petersilie untermischen.

7

Fleisch und Gemüse in Tellern anrichten, mit Brühe überziehen und servieren.