Baumkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BaumkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Baumkuchen

Baumkuchen
4983
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
Teig
250 g Margarine oder Butter
250 g Zucker
5 Eigelbe
1 Bio-Zitrone (die abgeriebene Schale)
Hier kaufen!1 EL Rum
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gemahlene Mandeln
125 g Mehl
Jetzt kaufen!125 g Speisestärke
5 Eiweiß
Glasur
1 Eiweiß
Jetzt kaufen!175 g Puderzucker
1 TL zerlassenes Kokosfett
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fett schaumig rühren, nach und nach den Zucker sowie die Eigelb und die Zitronenschale zugeben und die Masse dickschaumig schlagen.
Rum und Mandeln hinzufügen. Mehl und Speisestärke mischen, auf die Masse sieben und unter den Teig rühren.
Nun den sehr steif geschlagenen Eischnee lose unterziehen.

2

In einer ausgefetteten Kastenform eine dünne Teigschicht in 6-8 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad goldgelb backen.
Danach nur mit Oberhitze weiterarbeiten.
Mit einem Teigschaber die nächste dünne Schicht auf die gebackene auftragen und in 5 Minuten abbacken, eine neue Schicht darübergeben und ebenfalls abbacken. Diesen Vorgang wiederholen, bis der Teig verbacken ist.

3

Der Baumkuchen sollte aus etwa 16 Schichten bestehen.
Für die Glasur alle Zutaten gut verrühren und den Kuchen damit überziehen.