Bayerisch Kraut Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bayerisch KrautDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Bayerisch Kraut

Bayerisch Kraut
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Kopf Weißkohl
125 g klein würflig geschnittener Speck
Salz
1 TL Kümmel
Wasser
Essig
1 Glas Weißwein
1 EL Zucker
1 EL Mehl
1 Prise Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Der Kohl wird von den äußeren groben Blättern befreit, einmal durchgeschnitten und gehobelt oder recht feinstreifig geschnitten, wobei man den Strunk und die groben Rippen zuvor entfernt.

Man kann den Kohl kurz mit kochendem Wasser übergießen und abgießen. Dann setzt man ihn zusammen mit dem ausgebratenen Speck oder mit ebensoviel Fett in einem Topf aufs Feuer, gibt Salz, Kümmel, Wasser und Essig hinzu und dünstet Ihn langsam zugedeckt 1/2 Stunde.

Jetzt fügt man Weißwein, Zucker und Pfeffer hinzu und läßt den Kohl vollends weich werden und alles kurz eindünsten.

Dieses sehr gut schmeckende Kraut paßt zu Gans, Ente, Schwein und anderen fetten Braten.