Bayerische Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bayerische CremeDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Bayerische Creme

Rezept: Bayerische Creme
362
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
3 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Vanilleschote aufschlitzen. Mark mit einem Messerrücken herausschaben, mit der Milch zusammen aufkochen.

2

Eigelb mit dem Zucker verrühren, die heiße Milch unter Rühren dazugeben. Bei mittlerer Hitze im Wasserbad unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Masse leicht dicklich und weiß wird, aber nicht kochen lassen, da sie sonst gerinnt.

3

Creme vom Feuer nehmen. Die in kaltem Wasser eingeweichte Blattgelatine gut ausdrücken. In der noch heißen Creme gut verrühren.

Creme anschließend durch ein feines Sieb passieren, auskühlen lassen, dabei öfter durchrühren.

4

Sahne steif schlagen und unter die Creme ziehen, sobald diese genügend ausgekühlt ist. Creme in eine Schüssel geben oder in mit kaltem Wasser ausgespülten Portionsförmchen füllen. Im Kühlschrank etwa 3 Stunden fest werden lassen.

5

Förmchen kurz ins heiße Wasser tauchen, auf Dessertteller stürzen.

Schlagwörter