Bayerische Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bayerische CremeDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Bayerische Creme

Rezept: Bayerische Creme
317
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Sahne steif schlagen und im Kühlschrank aufbewahren. Die Milch mit der halbierten Vanilleschote aufkochen und durch ein Sieb gießen. Eigelb und 100g Puderzucker verrühren und die heiße Milch darunterschlagen. Die Creme auf milder Hitze mit dem Schneebesen schlagen, bis sie dicklich wird und kurz vorm Kochen ist (nicht kochen lassen!). Die eingeweichte Gelatine darin auflösen und die Masse in Eiswasser kaltrühren.

2

Sobald die Masse anfängt zu stocken, die steif geschlagene Sahne unterheben. Die Creme dann im Kühlschrank fest werden lassen. Für die Sauce die Himbeeren pürieren, mit restlichem Puderzucker und Himbeergeist verrühren und ebenfalls kalt stellen. Die Sauce getrennt zur Bayerischen Creme servieren.