Bayerische Haxen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bayerische HaxenDurchschnittliche Bewertung: 4.31520

Bayerische Haxen

Rezept: Bayerische Haxen
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 ungepökelte Schweine- oder Kalbshaxe von 1kg
Salz, Pfeffer
1 große Zwiebel
1 Karotte
125 ml kochendes Wasser
Kümmel
3 Pfefferkörner
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Haxe waschen, mit Salz und Pfeffer einreiben und auf den Rost des Backofens legen. Backofen vorheizen.

2

Zwiebel schälen und vierteln. Karotte putzen und zerkleinern. In die Fettpfanne das kochende Wasser gießen. Zwiebel, Karotte, Kümmel und Pfefferkörner in die Fettpfanne geben. Rost mit der Haxe über der Fettpfanne in den Backofen schieben und 1,5 Stunden braten.

3

Während des Bratens Haxe mit der Flüssigkeit aus der Fettpfanne bestreichen. Mit Bauernbrot und Salat servieren.