Bayerischer Kartoffelsalat Rezept | EAT SMARTER
6
Drucken
6
Bayerischer KartoffelsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91574
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Bayerischer Kartoffelsalat

mit Putenwürstchen

Bayerischer Kartoffelsalat

Bayerischer Kartoffelsalat - Von wegen pfundig: Die süddeutsche Variante des Heiligabend-Klassikers ist richtig leicht

418
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (74 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg festkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
1 Gewürzgurke (ca. 50 g)
300 ml Brühe (vorzugsweise Fleischbrühe)
Hier kaufen!4 EL Weißweinessig
2 TL mittelscharfer Senf
Salz
Pfeffer
Bei Amazon kaufen4 EL Rapsöl
8 Putenwiener à 70 g (5 % Fett)
1 Bund Schnittlauch
80 g Feldsalat
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 großer Topf mit Deckel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Gabel zum Pellen, 1 große Schüssel, 1 kleiner Topf, 1 Messbecher, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Schneebesen, 1 Salatbesteck, 1 weiter Topf, 1 Salatschleuder

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln waschen und mit der Schale in kochendem Wasser je nach Größe in 20–30 Minuten nicht zu weich garen.

2

Inzwischen Zwiebel schälen und klein würfeln. Gewürzgurke trockentupfen und ebenfalls klein würfeln.

3

Kartoffeln abgießen, unter fließendem kaltem Wasser rundum gut abspülen und etwa 5 Minuten abkühlen lassen. Dann pellen, quer in dünne Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben.

4

Brühe und Zwiebelwürfel in einem kleinen Topf aufkochen. Vom Herd nehmen. 3 EL Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Öl mit einem Schneebesen unterschlagen.

5

Die Mischung noch heiß über die Kartoffeln gießen. Gewürzgurke zufügen, alles behutsam mischen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

6

Kurz vor dem Servieren Wasser in einem weiten Topf erhitzen, aber nicht kochen lassen. Die Würstchen darin bei kleiner Hitze in etwa 10 Minuten heiß werden lassen.

7

Inzwischen Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Feldsalat putzen, waschen, trockenschleudern und nach Belieben etwas kleiner zupfen.

8

Feldsalat und Schnittlauch unter den Kartoffelsalat heben. Nochmals mit Salz, Pfeffer und übrigem Essig abschmecken. Würstchen aus dem Topf nehmen und zum Kartoffelsalat servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Das Öl kommt erst ganz zum Schluß an den Salat! Wenn die Kartoffeln mit dem Öl in berührung kommen werden sie praktisch vom Öl versiegelt und können die Marinade und die Gewürze nicht mehr aufnehmen. Das man die kleingeschnittenen Gewürzgurken trockentupft ghabe ich noch nie gehört. Im Gegenteil, man gibt etwas vom Gurkensud zum Salat und mischt ihn unter. Ein Bayer aus München
Top-Deals des Tages
40,94 €
Preis: 78,95 €
VON AMAZON
Manteuffel 3-Kammerkissen Gold Plus 80x80cm
Läuft ab in:
14,02 €
VON AMAZON
STORE.IT 750060 Spielzeugkiste mit Sichtfenster, 30 x 30 x 30 cm, Schildkröte, grün
Läuft ab in:
107,15 €
Preis: 258,10 €
VON AMAZON
Seltmann Weiden 001.295911 Tafelservice 16-tlg. Marie Luise Blütenmeer
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages