Bayerischer Wurstsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bayerischer WurstsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Bayerischer Wurstsalat

Rezept: Bayerischer Wurstsalat
15 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g grobe Fleischwurst z. B. Regensburger
125 ml lauwarme Fleischbrühe
1 TL scharfer Senf
3 EL Rotweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Keimöl
1 rote Zwiebel
2 EL Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Regensburger häuten, in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.
2
Für die Marinade die lauwarme Brühe, Senf, Essig, Salz und Pfeffer vermengen, das Öl unterrühren und über die Wurstscheiben geben. Gut untermengen und mindestens 1 Stunde durchziehen lassen.
3
Vor dem Servieren die Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und mit dem Schnittlauch unter den Salat heben. Nochmal abschmecken und nach Belieben mit einem Salatblatt garnieren.
4
Dazu Brezen und Bier reichen.