Bayrische Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bayrische CremeDurchschnittliche Bewertung: 41523

Bayrische Creme

Bayrische Creme
257
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
¼ l Milch
½ Vanillestange
3 Eigelbe
125 g Zucker
Hier kaufen!8 Blätter Gelatine
¼ l Sahne
Kaiserkirschen
frische Erdbeeren (oder Himbeeren, zum Garnieren)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Milch mit der Vanillestange erhitzen. Von der Kochstelle nehmen. Vanillestange noch 10 Minuten drin ziehen lassen. Dann rausnehmen. Eigelb mit Zucker schaumig rühren. Heiße Milch unter Rühren dazugeben. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

2

Milchmischung nochmal aufsetzen und bei kleiner Hitze mit dem Schneebesen schlagen. Kurz vorm Kochen vom Feuer nehmen, sonst gerinnt die Creme.

3

Gelatine ausdrücken und reinrühren. Creme durch ein Spitzsieb in eine Schüssel geben. Erkalten lassen. Dabei mehrmals umrühren, damit sich keine Haut bildet. Sahne steifschlagen und unter die Creme heben, sobald sie festzuwerden beginnt.

4

Eine Zylinderform (oder eine andere Form) mit kaltem Wasser ausspülen. Creme reinfüllen. Im Kühlschrank festwerden lassen. Kurz vor dem Servieren auf eine Platte stürzen.

5

Die Bayrische Creme können Sie mit Kaiserkirschen (abtropfen lassen), Erdbeeren oder auch mit Himbeeren garnieren.