Bayrischer Kartoffelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bayrischer KartoffelsalatDurchschnittliche Bewertung: 41518

Bayrischer Kartoffelsalat

Bayrischer Kartoffelsalat
670
kcal
Brennwert
1 Std. 10 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Kartoffeln
200 g durchwachsener Speck
150 g gekochter Schinken
2 Gewürzgurken (200 g)
250 ml heiße Fleischbrühe aus Würfeln
Für die Marinade:
Bei Amazon kaufen4 EL Rapsöl
2 EL Weinessig
Salz
weißer Pfeffer
Außerdem:
Endiviensalat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln unter fließendem Wasser abbürsten. In einem Topf mit Wasser bedeckt 30 Minuten zugedeckt kochen lassen.

2

In der Zwischenzeit Speck fein würfeln. In einer Pfanne in 8 Minuten hellbraun braten. Den Schinken vom Fett befreien und würfeln. Die Gewürzgurken werden auch gewürfelt. Gurken- und Schinkenwürfel mit dem ausgelassenen Speckfett und den -grieben in einer Schüssel mischen.

3

Kartoffeln abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und sofort schälen. In dünne Scheiben schneiden und in die Schüssel geben. Mit heißer Fleischbrühe übergießen. 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

4

In der Zwischenzeit für die Marinade Öl und Essig in einer Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über den Salat gießen. Endiviensalat putzen, in kaltem Wasser gründlich waschen. Abtropfen lassen. In feine Streifen schneiden. Vorsichtig unter den Salat heben. Sofort servieren.