"Bayrischkraut" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
"Bayrischkraut"Durchschnittliche Bewertung: 4.31521

"Bayrischkraut"

Weißkohl

"Bayrischkraut"
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Kraut putzen, waschen und fein schneiden oder hobeln. Den Speck in Würfel schneiden. Das Schmalz in einem Topf erhitzen und die Speckwürfel mit dem Kraut darin andünsten. Mit der Brühe aufgießen und den Essig zugeben.

2

Die Zwiebel schälen und mit den geschälten, in Viertel geschnittenen Äpfeln zum Kraut geben. Dann mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Zucker abschmecken.

3

Das Kraut eine Stunde mit geschlossenem Deckel leicht kochen lassen (im Schnellkochtopf zehn Minuten). Die Kartoffel schälen und unter das Kraut reiben. Den Weißwein zugeben, das Kraut aufkochen und eventuell nochmals nachwürzen. Dieses Rezept ist als Beilage zu Fleisch geeignet.