Beaufortin-Torte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Beaufortin-TorteDurchschnittliche Bewertung: 4.31515

Beaufortin-Torte

Beaufortin-Torte
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
300 g Mürbeteig
Crème fraîche
250 g Beaufort
2 Eier
30 g Mehl
1 nussgroßes Stück Butter
Salz
Pfeffer
Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Beaufort in dünne Streifen schneiden oder grob raspeln. Eine leicht gefettete Tortenform von etwa 30 cm Durchmesser mit dem Mürbeteig auslegen und den Boden mit dem Beaufort bedecken. 

2

Mehl, Eier, Creme fraiche in einer Schüssel vermengen und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen. 

 

3

Das Ganze über die Käsestreifen geben. Bei Mittelhitze 25-30 Minuten in einem vorgeheizten Ofen backen.