Béchamelkartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BéchamelkartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Béchamelkartoffeln

Béchamelkartoffeln
440
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g kleine Kartoffeln
Wasser
75 g durchwachsener Speck
1 EL Butter oder Margarine
1 Zwiebel
25 g Weizenmehl
250 ml Fleischbrühe
125 ml Milch (1,5 % Fett)
125 ml Schlagsahne
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln in so viel Wasser zum Kochen bringen, dass die Kartoffeln bedeckt sind. Gar kochen lassen, abgießen, mit kaltem Wasser übergießen und pellen.

2

Speck in Würfel schneiden, Butter oder Margarine zerlassen und die Speckwürfel darin ausbraten. Zwiebel abziehen, würfeln und ebenfalls darin andünsten. Dann mit Mehl bestäuben und kurz miterhitzen.

3

Fleischbrühe, Milch und Schlagsahne hinzugießen, mit einem Schneebesen so durchschlagen, dass keine Klümpchen entstehen.

4

Die Sauce zum Kochen bringen, etwa 5 Minuten kochen lassen und würzen.

5

Die lauwarmen Kartoffeln in die Sauce schneiden und unter vorsichtigem Umrühren darin erhitzen. Die gehackte Petersilie unterrühren und servieren.