Beefsteak auf Börsenart Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Beefsteak auf BörsenartDurchschnittliche Bewertung: 4.41515

Beefsteak auf Börsenart

Beefsteak auf Börsenart
651
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 Pellkartoffeln
40 g Butter oder Margarine
Salz
4 Eier
4 EL Öl
4 Beefsteaks
Pfeffer
1 Dose Champignons
30 g Butter
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Pellkartoffeln in hauchdünne Scheiben schneiden. Butter oder Margarine in der Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin goldbraun braten und salzen. Eier mit etwas Salz verquirlen, drübergießen.

2

Wie einen Eierkuchen braten und vierteln. Öl in einer anderen Pfanne erhitzen. Beefsteaks darin auf beiden Seiten etwa je 3 Minuten braten, so daß sie innen rosa sind. Salzen, pfeffern. Aus der Pfanne nehmen und in je ein Eierkuchenviertel einschlagen.

3

Auf einer Platte anrichten, warmhalten. Im Bratfond die in Scheiben geschnittenen Champignons erhitzen. Butter darauf zergehen lassen. Champignons mit den Börsensteaks anrichten. Etwas gehackte Petersilie auf die Eierkuchen streuen. Ein kleines Petersiliensträußchen anlegen.

Schlagwörter