Beeren-Bowle mit Tonic und Sekt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Beeren-BowleDurchschnittliche Bewertung: 3.61531
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Beeren-Bowle

mit Tonic und Sekt

Beeren-Bowle

Beeren-Bowle - Sommer pur zum genüsslichen Schlürfen – mit wenig Alkohol

135
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
125 g Himbeeren
125 g Blaubeeren
125 g Johannisbeeren (rot oder weiß)
500 ml Mineralwasser mit Kohlensäure (gut gekühlt)
Jetzt kaufen!1 kleine Limette
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker (10 g)
Jetzt zuschlagen!1 EL Orangenlikör
3 Stiele Zitronenmelisse
350 ml Tonic Water (gut gekühlt)
200 ml alkoholfreier Sekt (rosé; gut gekühlt)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Schüssel, 2 Eiswürfelbereiter, 1 Messbecher, 1 Zitronenpresse, 1 Bowlengefäß, 1 Teelöffel, 1 großes Messer, 1 Gabel, 1 Küchenpapier, 1 kleines Messer

Zubereitungsschritte

Beeren-Bowle Zubereitung Schritt 1
1

Die Beeren verlesen, eventuell vorsichtig in einer Schüssel waschen, trockentupfen und jeweils etwa 100 g davon zusammen beiseitestellen.

Beeren-Bowle Zubereitung Schritt 2
2

Restliche Beeren in 2 Eiswürfelbereitern verteilen und mit etwas Mineralwasser auffüllen. Restliches Mineralwasser wieder kalt stellen. Eiswürfelbereiter in den Gefrierschrank stellen und etwa 2 Stunden gefrieren lassen.

Beeren-Bowle Zubereitung Schritt 3
3

Inzwischen die Limette halbieren, auspressen und den Saft in ein Bowlengefäß geben.

Beeren-Bowle Zubereitung Schritt 4
4

Die beiseitegestellten Beeren ebenfalls in das Bowlengefäß geben. Puderzucker darüberstäuben und mit Likör beträufeln.

Beeren-Bowle Zubereitung Schritt 5
5

Zitronenmelisse waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen; einige zum Garnieren beiseitelegen. Den Rest fein hacken, zu den Beeren geben und alles im Kühlschrank etwa 40 Minuten ziehen lassen.

Beeren-Bowle Zubereitung Schritt 6
6

Restliches Mineralwasser und Tonic Water zu den Beeren geben. Mit dem eiskalten Sekt aufgießen.

Beeren-Bowle Zubereitung Schritt 7
7

Die Beeren-Eiswürfel vorsichtig aus den Eiswürfelbereitern lösen und zur Bowle geben. Mit Melisseblättchen garnieren und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Bei den Beeren können Sie nach Lust und Laune variieren. Wichtig ist nur, dass sie klein sind – größere Exemplare (z.B. Erdbeeren) deshalb halbieren oder vierteln.