Beeren-Götterspeise mit Sahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Beeren-Götterspeise mit SahneDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Beeren-Götterspeise mit Sahne

Beeren-Götterspeise mit Sahne
20 min.
Zubereitung
5 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Erdbeeren
80 g Zucker
3 EL Zitronensaft
Hier kaufen!5 Blätter weiße Gelatine
Hier kaufen!2 Blätter rote Gelatine
500 ml Erdbeersaft ersatzweise Apfelsaft
250 g Schlagsahne gut gekühlt
frische Beeren nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Erdbeeren putzen (ca. 100 g als Einlage, halbieren und beiseite legen), 400 g mit Zucker und Zitronensaft 1 Stunde marinieren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Hälfte der Erdbeeren pürieren, durch ein Sieb streichen und mit dem Erdbeersaft mischen. Die Gelatine ausdrücken und im warmen Wasserbad auflösen, mit etwas Erdbeerflüssigkeit mischen, dann unter die ganze Flüssigkeit ziehen. Die restliche Erdbeerflüssigkeit dazugeben, dann kalt rühren. In 4 angefeuchtete Gläser füllen und die zur Seite gelegten Erdbeeren hineingeben. Ca. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
2
Die Schlagsahne (nach Belieben kann sie auch vorher gesüßt werden) steif schlagen und auf das Beerengelee geben. Mit frischen Beeren garniert servieren.