Beeren in Würzsirup Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Beeren in WürzsirupDurchschnittliche Bewertung: 3158

Beeren in Würzsirup

Beeren in Würzsirup
3300
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Glas mit 3 l Inhalt
250 g Apfelkraut
500 ml Obstessig
Hier bei Amazon kaufen!50 g Rohrzucker
Jetzt hier kaufen!2 TL Zimt
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote (Mark)
1 TL Senfpulver
1 Msp Muskat
1 Msp Nelkenpulver
Hier kaufen!1 Msp Piment
1 Msp Pfeffer
2 kg gemischte Beeren und Kirschen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Apfelkraut, den Essig, den Zucker und die Gewürze langsam erwärmen und zu einem Sirup kochen.

2

Die Beeren und Kirschen verlesen, putzen und waschen. Gut abtropfen lassen und ausgebreitet auf Küchenpapier ganz trocknen lassen.

3

Glas waschen, mit kochendem Wasser ausspülen, abtropfen lassen.

4

Die trockenen Beeren in das Glas einschichten. Den kochenden Sirup über die Früchtemischung gießen, das Glas verschließen. Kühl stellen und mindestens 1 Woche ziehen lassen. 

Zusätzlicher Tipp

Die Würzbeeren sind etwa 2 Monate haltbar. Die Beeren schmecken zu gebratenem und ausgebackenem Gemüse.