Beeren mit Baiser-Häubchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Beeren mit Baiser-HäubchenDurchschnittliche Bewertung: 3.61523

Beeren mit Baiser-Häubchen

Rezept: Beeren mit Baiser-Häubchen
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g frische, gemischte Beeren z. B. Himbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren
5 EL Zucker
Jetzt zuschlagen!3 cl Orangenlikör
2 Eiweiß
1 Prise Salz
Jetzt kaufen!100 g Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 200°C Oberhitze vorheizen.
2
Die Beeren waschen, verlesen, putzen und trocken tupfen. Mit dem Zucker und Orangenlikör mischen, ca. 20 Minuten ziehen lassen und in ofenfeste Schälchen füllen.
3
Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen, den Puderzucker nach und nach einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse anfängt Spitzen zu ziehen. Die Baisermasse auf den Früchten locker verteilen und im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten goldgelb backen.
4
Herausnehmen und sofort servieren.