Beeren-Porridge Rezept | EAT SMARTER
11
Drucken
11
Beeren-PorridgeDurchschnittliche Bewertung: 3.31573
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Beeren-Porridge

mit Aprikosen

Beeren-Porridge

Beeren-Porridge - Powerstart in den Tag und eine beerenstarke Alternative zum klassischen Frühstücksbrötchen

349
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.3 (73 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
4 getrocknete Aprikosen
500 ml Milch (1,5 % Fett)
1 TL Butter (ca. 5 g)
1 Prise Salz
70 g Buchweizengrütze
Hier kaufen!2 TL Agavendicksaft
300 g gemischte Beeren (z.B. Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Sieb, 1 Teelöffel, 1 Messbecher, 1 Holzlöffel, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Arbeitsbrett

Zubereitungsschritte

Beeren-Porridge Zubereitung Schritt 1
1
Aprikosen fein würfeln.
Beeren-Porridge Zubereitung Schritt 2
2

Milch, Butter und 1 Prise Salz aufkochen. Buchweizengrütze und Aprikosen zugeben und unter Rühren 15-20 Minuten ausquellen lassen.

Beeren-Porridge Zubereitung Schritt 3
3
Inzwischen Beeren waschen, abtropfen lassen und putzen. Erdbeeren vierteln.
Beeren-Porridge Zubereitung Schritt 4
4

Agavendicksaft unter den Buchweizen-Porridge rühren. Porridge in Schüsseln verteilen und die Beeren darübergeben.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers dun_ja
Definitiv leckerer als mein fertig gekauftes Poridge!