Beeren-Quarkauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Beeren-QuarkauflaufDurchschnittliche Bewertung: 5151

Beeren-Quarkauflauf

Beeren-Quarkauflauf
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Beeren (z. B. Himbeeren, Johannisbeeren oder Brombeeren)
50 g Zucker (bei Johannisbeeren benötigen Sie 100 g Zucker)
3 Eier
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
500 g Magerquark
1 EL Mondamin
150 ml Milch (1,5 % Fett)
etwas Öl für die Auflaufform
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Beeren waschen und vorsichtig den Zucker unterheben.

2

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Eigelb, Zucker, Vanillezucker und Quark miteinander verrühren. Mondamin mit der Milch verrühren und mit dem Eischnee unter die Quarkmasse heben. Zum Schluss die Beeren untermischen und die gesamte Masse in eine leicht gefettete Auflaufform füllen.

3

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 45 Minuten backen.