Beeren-Schichtspeise mit weißer Schokolade und Cantucci Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Beeren-Schichtspeise mit weißer Schokolade und CantucciDurchschnittliche Bewertung: 2.8159

Beeren-Schichtspeise mit weißer Schokolade und Cantucci

Beeren-Schichtspeise mit weißer Schokolade und Cantucci
35 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 2.8 (9 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (quadratische Form, 20x20 cm)
500 g gemischte Beeren z. B. Himbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren, Erdbeeren
250 g weiße Schokolade
500 g Mascarpone
1 Zitrone gepresst
150 g Zucker
4 cl Amaretto
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote Mark
250 ml Schlagsahne mindestens 30% Fettgehalt
300 g Cantuccini
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gehackte Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Beeren putzen, waschen und abtropfen lassen. Die weiße Schokolade grob zerkleinern und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Inzwischen die Mascarpone mit dem Zitronensaft, dem Zucker, dem Amaretto und dem Vanillemark verrühren. Die Sahne steif schlagen.

2

Die geschmolzene Schokolade vorsichtig unter die Mascarpone rühren und die steif geschlagene Sahne unterheben. Die Cantuccinis in einen Gefrierbeutel geben und mit Hilfe eines Nudelholzes diese zerbröseln. In eine Auflaufform 1/3 der Creme verteilen, die Hälfte der Beeren darüber geben und mit 1/3 der Cantuccinibrösel bestreuen.

3

Dann wieder eine Schicht Creme darüber geben und mit den restlichen Beeren und Bröseln belegen. Den Trifle mit der restliche Creme abschließen und mit Cantuccinis und Mandeln bestreuen. Im Kühlschrank ca. 1 Stunde kühl stellen und dann servieren.