Beerenallerlei mit Zitronen-Joghurt-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Beerenallerlei mit Zitronen-Joghurt-SauceDurchschnittliche Bewertung: 41513

Beerenallerlei mit Zitronen-Joghurt-Sauce

Beerenallerlei mit Zitronen-Joghurt-Sauce
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
300 g TK- Waldbeere
1 Becher Joghurt (0,1 % Fett) (125 g)
Saft von 1 Zitronen
Zucker nach Geschmack
4 Stängel Zitronenmelisse
1 Päckchen Heidelbeereis
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Beeren in etwa 15 Minuten auftauen lassen. Inzwischen den Joghurt mit dem Zitronensaft verrühren und mit Zucker abschmecken.

2

Die Zitronenmelisse abbrausen, trockenschwenken, zwei Drittel der Blättchen klein schneiden und in die Sauce geben.

3

Zum Servieren die Joghurtsauce auf zwei Tellerverteilen. Die aufgetauten und gut abgetropften Früchte darüber geben (den Saft anderweitig verwenden) und je 1 Kugel Heidelbeereis auf der Sauce anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Gut schmeckt auch Aprikosen- oder Pfirsicheis zum Beerenallerlei. Und an Stelle der Früchtemischung können auch einfach zwei unterschiedliche Eiscremesorten verwendet werden.