Beerengratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BeerengratinDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Beerengratin

Beerengratin
10 min.
Zubereitung
15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Erdbeeren
2 EL Zucker
1 EL Zitronensaft
250 ml Rahm
100 g brauner Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Erdbeeren waschen und halbieren oder vierteln, wenn unbedingt nötig kurz kalt spülen, dann verlesen. Die Beeren mit dem Zucker bestreuen und mit Zitronensaft beträufeln.

2

Den Backofengrill etwa 7,5 Minuten auf 230 Grad vorheizen.

3

Inzwischen den Rahm steif schlagen.

4

Die Beeren gut abgetropft - also ohne den Saft, der sich gebildet hat! - in Portionenförmchen oder in eine große Form geben. Den Rahm darüber verteilen. Dann den braunen Zucker darüberstreuen, so dass eine möglichst gleichmäßige Zuckerschicht entsteht.

5

Nun den Beerengratin sofort im oberen Drittel des Ofens unter dem vorgeheizten Grill 3,5 Minuten überbacken. Sobald der Zucker karamellisiert ist und in den Rahm einsinkt und die Oberfläche schön gebräunt ist, ist das Dessert fertig.