Beerengratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BeerengratinDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Beerengratin

Rezept: Beerengratin
35 min.
Zubereitung
37 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g gemischte Beeren Waldbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Cassis
100 g Zucker
1 dl süßer Weißwein z.B. Beaumes-de-Venise
4 Eigelbe
1 dl Rahm
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Beeren putzen und kalt abspülen.

400 g davon in kleine, feuerfeste Eierpfännchen verteilen. Die restlichen 100 g mit 50 g Zucker und dem Süßwein pürieren und durch ein Sieb streichen.

2

Dieses Püree auf die Beeren verteilen. Kurz im Ofen erwärmen.

Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker cremig schlagen und mit dem steifgeschlagenen Rahm sorgfältig mischen.

Diesen Guß auf die Beeren gießen und unter der Grillschlange oder bei Oberhitze im Ofen leicht überbacken.

Zusätzlicher Tipp

Dieser Gratin lässt sich auch mit Pfirsichen, Nektarinen oder Aprikosen zubereiten, wobei die Pfirsiche geschält werden müssen.