Beerengratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BeerengratinDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Beerengratin

Rezept: Beerengratin
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
800 g gemischte Beeren (z.B. Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren), geputzt, Erdbeeren je nach Größe halbiert oder geviertelt
3 Eier
Jetzt hier kaufen!2 Vanilleschoten (Mark)
125 g Quark (Rahm)
150 g Mascarpone
100 g Zucker
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Backofengrill vorheizen. Die Beeren in kleine Gratin-Portionsförmchen verteilen.

2

Anschließend die Eier trennen. Die Eigelbe mit Vanillemark, Quark und Mascarpone glattrühren. Die Eiweiße mit 1 Prise Salz steifschlagen. Dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Den Eischnee behutsam unter die Quarkmischung heben.

3

Auf den Beeren verteilen und unter dem heißen Backofengrill etwa 1 Minute goldbraun gratinieren. Mit Puderzucker bestäubt servieren.