Beerenhonig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BeerenhonigDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Beerenhonig

Rezept: Beerenhonig
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion (für 1 Twist-Off-Glas, 250ml)
100 g frischer Beeren-Mix (z.B. Heidelbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren)
Akazienhonig gibt es hier!100 g Akazienhonig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Beeren verlesen, waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Die Beeren zusammen mit dem Akazienhonig in den Küchenmixer geben und pürieren.

 

2

Den Beerenhonig in ein steriles Twistoff-Glas füllen, luftdicht verschließen und in den Kühlschrank stellen. Innerhalb von 10 Tagen aufbrauchen. 

Zusätzlicher Tipp

Der Beerenhonig passt nicht nur gut zu Waffeln. Er eignet sich auch als fruchtig-süßer Brotaufstrich.