Beerenobstsalat in Kokosnussschalen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Beerenobstsalat in KokosnussschalenDurchschnittliche Bewertung: 41525

Beerenobstsalat in Kokosnussschalen

Rezept: Beerenobstsalat in Kokosnussschalen
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 große Kokosnüsse
150 g Heidelbeere
150 g Brombeere
150 g Stachelbeere
200 g Erdbeeren
40 g Zucker
1 Banane in Scheiben
Amaretto zum Beträufeln
Zum Garnieren
4 große Erdbeeren
Minzblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Einen spitzen Dom mit einem kräftigen Hammerschlag in eines der "Augen" der beiden Kokosnüsse bohren, Kokosmilch herauslaufen lassen. Kokosnüsse durch Hammerschläge auf ein horizontal aufgelegtes Messer halbieren. Die Schalen als Servierschalen für den Obstsalat aufbewahren.

2

Kokosfruchtfleisch mit einem spitzen, biegsamen Messer herauslösen und raspeln. Beeren und Bananenscheiben zuckern, mit Amaretto beträufeln und in die Kokosnüsse füllen.

3

Den Obstsalat mit den Kokosraspeln bestreuen und mit den Minzblättern und den Erdbeeren garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Um das mühsame Herauslösen des Fruchtfleisches aus den Kokosnüssen zu umgehen, kann man den Obstsalat auch mit Kokosraspeln bestreuen.