Beerenpüree Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BeerenpüreeDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Beerenpüree

Rezept: Beerenpüree
2 h. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
gemischte Beeren Je 300 g, Johannisbeeren, Himbeeren, Blaubeeren, Brombeeren
250 ml roter Johannisbeersaft
250 ml Himbeersaft
5 EL Zucker
1 unbehandelte Zitrone Saft und Schale
Jetzt kaufen!1 gehäufter EL Speisestärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Beeren waschen, trocken tupfen. Die Hälfte davon in einen Topf geben und mit Johannisbeersaft und Himbeersaft aufkochen. Zitronenschale dazugeben und 5 Minuten schwach köcheln lassen. Den Topfinhalt pürieren und durch ein Sieb streichen.

2

Die Speisestärke mit 1/2 Tasse kaltem Wasser anrühren. Beerensuppe nochmals erhitzen, die Stärke einrühren, aufkochen lassen und die restlichen Beeren zufügen, weitere 2 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

3

Zitrone auspressen und den Saft unterrühren. In Gläser füllen. 1-2 Std. in den Kühlschrank stellen. Mit frischen Beeren garniert servieren. Dazu passt Vanillesauce oder Schlagsahne.