Beerensorbet auf Eisteller Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Beerensorbet auf EistellerDurchschnittliche Bewertung: 31518

Beerensorbet auf Eisteller

Rezept: Beerensorbet auf Eisteller
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
400 g tiefgekühlte Beeren (Einzelsorten oder gemischt)
100 g Sahne
100 ml Wasser
2 EL Vanille­Kakao­Tonka-Honig
Hier kaufen!1 Prise Natron
1 EL aromatisierte Kokosflocken
einige frische Beeren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mit einer starken Küchenmaschine gelingt das exquisite Sorbet auch ohne Eismaschine. Die Beeren kurz antauen. Sahne, Wasser und aromatischen Honig mit dem Natron im Mixer klein pürieren, kurz im Tiefkühler wieder für eine halbe Stunde anfrieren und hinterher mit dem Eisportionierer Sorbetkugeln ausstechen.

2

Für den gelungenen Augenschmaus Wasser mit Blüten und Kräutern zwischen zwei Tellern im Tiefkühlfach zu einem Eisteller frieren lassen. (Mit Wasser spülen und den Eisteller herauslösen.)

Zusätzlicher Tipp

Wahlweise mit aromatischen Kokosflocken bestreuen oder aromatisierte Sahne dazu reichen.