Beergötzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BeergötzenDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Beergötzen

Sächsische Pfannkuchen

Beergötzen
713
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
250 g Weizenmehl
3 Eier
500 ml Milch
Salz
200 g Kartoffeln
125 ml Speiseöl
600 g Heidelbeere
60 g Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken.

Die Eier, etwas von der Milch und das Salz von der Mitte ausgehend mit dem Mehl verrühren.

Die restliche Milch dazugeben, gut verrühren und für 30 Minuten stehen lassen.

2

In der Zwischenzeit die Kartoffeln waschen, in Wasser gar kochen, abgießen und etwas abkühlen lassen.

Die abgekühlten Kartoffeln pellen, fein reiben und unter den Pfannkuchenteig rühren.

3

Etwas von dem Öl in einer Pfanne erhitzen und eine dünne Teiglage auf dem Boden der Pfanne verteilen.

Einen Teil der Heidelbeeren darauf verteilen.

Wenn die Ränder etwas gebräunt sind, den Pfannkuchen wenden (mit Hilfe eines Topfdeckels).

4

Den Pfannkuchen herausnehmen und etwas Zucker auf die Heidelbeeren geben.

Die anderen Pfannkuchen auf die gleiche Art zubereiten.

Schlagwörter