Beignets De Fruits Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Beignets De FruitsDurchschnittliche Bewertung: 41529

Beignets De Fruits

(Apfel-Rosinen-Küchlein)

Rezept: Beignets De Fruits
25 min.
Zubereitung
3 h. 35 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Äpfel (Granny Smith oder Golden Delicious)
Hier kaufen!70 g Rosinen
3 EL Calvados oder Rum
1 EL feiner Zucker
Pflanzenöl zum Braten
2 EL Mehl zum Bestäuben
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Eierteig
1 getrenntes Ei
3 EL warmes Bier
60 g Mehl
1 TL Pflanzenöl
1 Prise Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Äpfel schälen, entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Mit Rosinen, Calvados und Zucker in einer Schüssel zugedeckt 3 Stunden marinieren. Für den Eierteig Eigelb und Bier in einer großen Schüssel verquirlen. Mehl, Öl und Salz zugeben und zu einem glatten Teig rühren. Zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde ruhen lassen.

2

Öl in einen Topf 10 cm hoch füllen und auf 170 °C erhitzen; ein Brotwürfel sollte innerhalb von 20 Sekunden bräunen. 1 1/2 EL Marinade in den Teig rühren. Eiweiß steif schlagen. Äpfel und Rosinen abtropfen lassen, in Mehl wenden und unter den Teig heben. Teig esslöffelweise ins Öl legen und 1-2 Minuten goldbraun frittieren. Mit dem Schaumlöffel herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und warm halten. Mit Puderzucker bestäubt servieren.