Beinwell-Gemüse-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Beinwell-Gemüse-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 41524

Beinwell-Gemüse-Suppe

Rezept: Beinwell-Gemüse-Suppe
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel (in Scheiben geschnitten)
60 g Butter
2 Tassen Gemüsebrühe
2 rohe Kartoffeln (gewürfelt)
4 mittelgroße Beinwellblätter (grob zerrupft)
1 Tasse Spinatblätter (grob geschnitten)
1 Tasse Kerbel (fein geschnitten)
2 EL saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die Zwiebel in der Butter anbraten und dann mit Gemüsebrühe aufgießen.
 

2

Nun die Kartoffeln zugeben und für 10 Minuten zugedeckt kochen.

3

Anschließend Beinwell, Spinat und Kerbel zugeben und nochmals für 5 Minuten kochen.

4

Nun eine Tasse Brühe abseihen, restliche Brühe mit dem Gemüse im Mixer pürieren.

5

Zuletzt die abgeseihte Brühe wieder zugeben, erhitzen und die Sahne unterrühren; eventuell noch mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Sie können auch einen Teil der Beinwell-, Spinat- und Kerbelblätter zurückbehalten und vor dem Wiedererhitzen der Suppe roh beigeben.