Bekassinen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BekassinenDurchschnittliche Bewertung: 41511

Bekassinen

Rezept: Bekassinen
575
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Salz
50 g Speck in Scheiben
30 g Butter
1 Zwiebel
Hier kaufen!3 Nelken
4 Wacholderbeeren
1 Lorbeerblatt
125 ml heisses Wasser
4 Toastscheiben
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
4 Stück Geflügel (4 Bekassinen)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bekassinen ausnehmen. Magen mit dem Schlund und der Gurgel herausziehen. Waschen und gut abtrocknen. Innen und außen salzen. Mit Speckscheiben belegen. Mit Flügeln und Schenkeln am Rumpf festbinden.

2

Bekassinen in der Butter von allen Seiten anbraten. Zwiebel mit Nelken bestecken. Mit den Wacholderbeeren und dem Lorbeerblatt zu den Bekassinen geben. Wasser zugießen. Bei schwacher Hitze 15 Minuten schmoren lassen. Hin und wieder mit dem Bratensaft begießen.

3

Rausnehmen und auf in Butter goldgelb gerösteten Toastscheiben anrichten. Bratfond durchsieben, wieder aufkochen. Mit in kaltem Wasser angerührter Speisestärke binden. Soße über die Bekassinen verteilen.