Belegte Fitnessbrötchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Belegte FitnessbrötchenDurchschnittliche Bewertung: 41523

Belegte Fitnessbrötchen

mit Tomaten und Eiern

Belegte Fitnessbrötchen
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
Friséesalat
4 Stück Tomaten
2 Stück hart gekochte Ei
1 Bund gemischte Kräuter (z. B. Kerbel, Schnittlauch, Bärlauch)
250 g fettarmer Frischkäse
1 EL geriebener Meerrettich (frisch oder aus dem Glas)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Stück große Möhren
2 EL Alfalfasprossen oder Mungobohnensprossen
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Kürbiskerne
4 Stück Kürbiskernbrötchen
2 EL Butter oder Margarine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Salat putzen, waschen, trockenschütteln und die Blätter in mundgerechte Stücke zupfen. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Die Eier pellen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

2

Die Kräuter waschen, trockenschütteln und grob hacken. Unter den Frischkäse rühren und mit Meerrettich, Salz und Pfeffer würzen. Die Möhre putzen, schälen und in feine Stifte schneiden.

3

Die Sprossen in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Die Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten.

4

Die Kürbiskernbrötchen aufschneiden und dünn mit Butter oder Margarine bestreichen. Die unteren Hälften der Brötchen jeweils abwechselnd mit Salat, Tomaten- und Eierscheiben, Kräuterfrischkäsecreme, Möhrenstiften, Sprossen und Kürbiskernen belegen. Die oberen Brötchenhälften darauf setzen und leicht andrücken.