Belegtes Ciabatta mit Rucola und Schnitzel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Belegtes Ciabatta mit Rucola und SchnitzelDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Belegtes Ciabatta mit Rucola und Schnitzel

Rezept: Belegtes Ciabatta mit Rucola und Schnitzel
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Kalbsschnitzel à ca. 80 g
1 Bund Rucola ca. 30 g
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
8 Salbeiblätter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zitronensaft
2 große Ciabattas
4 Scheiben Parmaschinken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Schnitzel waschen, trocken tupfen und dünn klopfen. Den Rucola waschen und putzen.
2
Das Fleisch in heißem Öl goldbraun anbraten, wenden und die Salbeiblättchen zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Zitronensaft verfeinern. Nach ca. 1 Minute herausnehmen. Das Ciabatta aufschneiden und mit ein wenig Salbeiöl aus der Pfanne beträufeln. Dann Rucola, die Schnitzel, den Parmaschinken und die Salbeiblättchen darauf legen. Die zweite Brothälfte jeweils darauf legen und ein große Ciabatta halbieren. Sofort servieren.