Belgische Seelachs-Rouladen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Belgische Seelachs-RouladenDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Belgische Seelachs-Rouladen

Rezept: Belgische Seelachs-Rouladen
275
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben Seelachsfilet
Saft einer Zitronen
Salz, Pfeffer
1 Röhre Kapern
270 g Nordseekrabben
abgeriebene Schale einer Zitronen
1 Bund gehackte Petersilie
40 g Margarine
250 ml Wasser
2 EL Mehl
1 EL Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Seelachsfilets waschen, trocknen und mit Zitronensaft beträufeln. Salzen und pfeffern.

2

Kapern mit der Hälfte der Krabben, abgeriebener Zittronenschale und gehackter Petersilie mischen. Auf die Filets verteilen. Zusammenrollen. Mit Rouladennadeln oder -klammern zusammenhalten.

3

Margarine erhitzen. Seelachs-Rouladen darin von allen Seiten goldgelb braten. Wasser angießen und garziehen lassen.

4

Den Fischfond mit in kaltem Wasser angerührtem Mehl binden. Salzen. Mit Sahne verfeinern. Restliche Krabben reingeben.