Belugalinsen mit Nussbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Belugalinsen mit NussbrotDurchschnittliche Bewertung: 3.81531

Belugalinsen mit Nussbrot

Rezept: Belugalinsen mit Nussbrot
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
80 g Beluga-Linsen
150 ml Geflügelbrühe
2 getrocknete Aprikosen in sehr kleine Würfel geschnitten
Hier online kaufen.2 EL getrocknete Cranberry
1 Prise Currypulver
4 Scheiben Nussbrot
4 TL Erdnussbutter
240 g Ziegenkäse in 4 Scheiben geschnitten
Akazienhonig gibt es hier!4 TL Akazienhonig
4 Thymianzweige
2 Spritzer Aceto balsamico bianco
Hier können Walnüsse gekauft werden.4 karamellisierte Walnüsse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Linsen in der Brühe 15 Minuten weich kochen. 3 Minuten vor Ende der Garzeit Aprikosen, Cranberries und Curry zugeben. Abkühlen lassen. Den Backofen auf 170°C vorheizen.

2

Die Nussbrotscheiben toasten und mit der Erdnussbutter bestreichen. Zuerst die Linsen, dann den Ziegenkäse darauf verteilen. Den Honig in einem kleinen Topf erwärmen. Thymianblättchen und Balsamico damit vermischen und den Honig auf dem Käse verteilen.

3

Die Brotscheiben im Ofen 3 Minuten backen, dann jede Scheibe mit je 1 Walnuss garnieren. Als Vorspeise, zum Aperitif oder als Käsegang zu empfehlen.