Berliner Biersuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Berliner BiersuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Berliner Biersuppe

Berliner Biersuppe
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
2 altbackene Vollkornbrötchen
2 EL Butter
2 große Zwiebeln
500 ml heißes Wasser
1 ½ TL Gemüsebrühe
500 ml dunkles Bier oder alkoholfreies Altbier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Brötchen in kleine Würfel schneiden und in der Hälfte der Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig und braun braten, dann warm stellen. 

2

Zwiebeln schälen, in dünne Ringe schneiden und in der restlichen Butter bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Die Zwiebelringe ebenfalls warm halten. 

3

Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Wasser mit der Brühe würzen. Das Bier unterrühren und die Flüssigkeit erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und dem Muskat abschmecken. 

4

Brotwürfel mit den Zwiebelringen und dem Schnittlauch in vorgewärmten Suppentellern anrichten. Die heiße Flüssigkeit darüber gießen und die Suppe sofort servieren.