Berliner Brot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Berliner BrotDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Berliner Brot

Berliner Brot
5145
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
250 g Margarine
200 g Zucker
Salz
4 Eier
350 g Weizenmehl
2 gestr. TL Backpulver
2 gestr. EL Kakao
Hier kaufen!1 gestr. TL gemahlene Nelke
Jetzt kaufen!150 g gemahlene Haselnusskerne
Jetzt kaufen!100 g ganze, abgezogene Haselnusskerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Margarine mit einem Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe in etwa eine halbe Minute geschmeidig schlagen.

Nach und nach Zucker und Salz unterrühren und so lange verquirlen, bis eine gebundene Masse entstanden ist.

2

Nach und nach die Eier unterrühren (jedes Ei etwa 1/2 Minute).

3

Das Mehl, Backpulver, den Kakao und die gemahlenen Nelken mischen, sieben und zusammen mit den gemahlenen Haselnußkernen dazugeben und unterrühren.

4

Den fertigen Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.

Die ganzen Haselnüsse in den Teig drücken und das Blech auf der mittleren Schiene des Backofens und backen.

Ober-/Unterhitze: 180-200 °C (vorgeheizt)

Heißluft: 160-180 °C (nicht vorgeheizt)

Gas: Stufe 3-4 (nicht vorgeheizt)

Backzeit: 20-25 Minuten.

5

Das Gebäck noch heiß in viereckige Schnitten aufteilen.

Schlagwörter