0
Drucken
0

Berliner Erbsensuppe

mit Speck

Berliner Erbsensuppe
40 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Portion
400 g ungeschälte, gelbe Erbsen (400-500 g)
250 g magerer, geräuchterter Speck
Suppengrün
1 Zwiebel
Kartoffeln nach Bedarf
Salz
Pfeffer
Majoran
etwas Bohnenkraut
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erbsen am Abend zuvor einweichen.

Anschließend die Erbsen mit dem Einweichwasser, der Zwiebel, dem Speck und nicht zuviel unzerschnittenen Suppengemüsen nach einmaligem Aufkochen bei mittlerer Hitze garen.

2

Die nötigen Wassermengen nachgießen. Dann kleine Kartoffelwürfel hinzugeben und für 45 Minuten weiterkochen. Vor dem Auftragen den Speck herausnehmen, fein schneiden und wieder in die Suppe gegeben. Diese noch einmal gut abgeschmeckt.

Zusätzlicher Tipp

Wer die einfache in eine sogenannte "feine" Erbsensuppe wandeln will, rührt sie durch ein Sieb.

Top-Deals des Tages
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 124,00 €
46,16 €
Läuft ab in:
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 104,00 €
41,54 €
Läuft ab in:
SUNTEC mobiles lokales Klimagerät IMPULS 2.0+ [Für Räume bis 60 m³ (~25 m²), Kühlen + Entfeuchten, 7.000 BTU/h, Energieeffizienzklasse A]
VON AMAZON
Preis: 379,96 €
224,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages