Berliner Kalbsleber Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Berliner KalbsleberDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Berliner Kalbsleber

Berliner Kalbsleber
200
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben Kalbsleber
2 Zwiebeln
2 Äpfel
etwas Mehl
Butter oder Margarine zum Braten
Paprika
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln und Äpfel schälen. Zwiebel in Streifen, Äpfel entkernen und in Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben in Mehl wenden.

2

Butter oder Margarine erhitzen und Zwiebeln und Apfelscheiben darin hellbraun braten. Beides herausnehmen und heiß halten. Nun Leberscheiben unter fließendem Wasser waschen, trockentupfen, mit Paprika bestreuen, in Mehl wenden und in der Pfanne im heißen Bratfett auf jeder Seite etwa 3 Minuten braten.

3

Mit Salz bestreuen und anrichten. Mit den Apfelscheiben und Zwiebeln garnieren. Dazu servieren Sie Kartoffelbrei und grünen Salat.