Berliner Kartoffelsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Berliner KartoffelsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Berliner Kartoffelsuppe

Berliner Kartoffelsuppe
1 Std. 55 min.
Zubereitung
2 h. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Rindfleisch zum Kochen
2 l Wasser
Salz
1 Bund Suppengrün
750 g Kartoffeln
weißer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!1 Prise geriebene Muskatnuss
getrockneter, geriebener Majoran
50 g geräucherter, fetter Speck
2 Zwiebeln
Kerbel
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rindfleisch kurz unter kaltem Wasser abspülen. In einen großen Topf geben. Wasser drübergießen und salzen. 90 Minuten zugedeckt kochen lassen. Nach 30 Minuten abschäumen und das geputzte, gewaschene , Suppengrün reingeben. Kartoffeln schälen, in kaltem Wasser waschen, abtropfen lassen in 2 cm große Würfel schneiden.

2

30 Minuten vor Ende der Garzeit in den Topf geben. Fleisch herausnehmen und auf einem Brett etwas abkühlen lassen. Die Suppe soll jetzt sämig sein.