Berliner mit Kaffeefüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Berliner mit KaffeefüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.41529

Berliner mit Kaffeefüllung

Rezept: Berliner mit Kaffeefüllung
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Füllung
120 g Ricotta
1 EL Zitronensaft
Jetzt bei Amazon kaufen!60 g geschälte, geriebene Mandeln
1 EL Kaffee - Reduktion
Zitronen , Zesten
20 g Sultaninen
1 EL Sahne
Teig
150 g Weizenmehl
30 g weiche Butter
1 Ei
1 EL Zucker
1 Prise Meersalz
1 Orange , Zesten
1 TL Kaffee - Reduktion
1 EL Milch (1,5 % Fett)
1 Eiweiß zum Bepinseln
Bei Amazon kaufenRapsöl zum Frittieren
Zimtzucker zum Wenden der Krapfen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Füllung alle Zutaten miteinander verrühren, im Kühlschrank 1 Stunde ruhen lassen.

2

Für den Teig das Mehl zu einem Kranz formen, die weiche Butter in Flocken auf den Kranz verteilen. Ei, Zucker, Salz, Orangenzesten, Kaffeereduktion und Milch miteinander kurz aufschlagen, in die Vertiefung geben. Zu einem festen Teig kneten. In eine Klarsichtfolie einwickeln und 1 Stunde ruhen lassen.

3

Aus dem Teig eine Rolle formen, in 12 Portionen teilen. Die Teigstücke zu Rondellen von 8 cm Durchmesser ausrollen. Die Füllung (20 g) in der Mitte verteilen. Die Teigränder mit verquirltem Eiweiß bestreichen und dekorativ einrollen.

4

Die Krapfen in der Fritteuse bei 200 °C goldgelb backen. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen, im Zimtzucker wenden und noch warm servieren.