Beschwipste Kirsch-Muffins Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Beschwipste Kirsch-MuffinsDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Beschwipste Kirsch-Muffins

Rezept: Beschwipste Kirsch-Muffins
750
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
12 Papierbackformen
250 g Mehl
3 TL Backpulver
125 g Butter
120 g Zucker
2 Eier
200 g Vollmilchjoghurt
250 g Schattenmorelle
50 g Schokoraspel
5 EL Kirschwasser
Schlagsahne, Cocktailkirsche und Schokostreusel zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Backförmchen in das Muffinblech einsetzen. Die Schattenmorellen entsteinen oder abtropfen lassen.

2

Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Abwechselnd Eier und Joghurt unterrühren. Die Mehlmischung zugeben und so lange rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind.

3

Die Schattenmorellen und die Schokoraspel unterziehen. Den Teig auf die Förmchen verteilen und auf der mittleren Schiene etwa 20-25 Minuten backen. Herausnehmen und im Blech noch ca. 5 Minuten ruhen lassen.

4

Die noch warmen Muffins mit dem Kirschwasser beträufeln. Mit Schlagsahne, Cocktailkirschen und Schokostreusel garniert servieren.