Beschwipster Käse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Beschwipster KäseDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Beschwipster Käse

Rezept: Beschwipster Käse
5920
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
1 Kugel Edamer ohne Paraffinschich
250 ml halbtrockener Sherry
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Käse auf die Seite legen und mit einem scharfen Messer in die Rinde einen Deckel einritzen. Dabei darauf achten, dass der Kreis auch wirklich rund ist. Den Käse langsam und in kleinen Schnitten durchtrennen.

2

Mit einem möglichst scharfen Apfelentkerner tiefe Löcher in den Käse bohren. Zuerst ein Loch direkt in die Mitte machen, dann die anderen in zwei Kreisen ringsherum. Die Löcher mit dem Sherry füllen. Käsedeckel auflegen und den Käse in ein feuchtes Küchentuch wickeln.

3

Möglichst im kühlen Keller aufbewahren. Ist das nicht möglich, den Käse in den Kühlschrank legen, jedoch die Feuchtigkeit des Tuches alle 12 Stunden prüfen. Nach 2 Tagen den inzwischen aufgesogenen Sherry erneut auffüllen.

4

Nach etwa 6 Tagen ist der Käse "reif". Vor dem Servieren mindestens 1 Stunde bei Zimmertemperatur erwärmen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Haltbarkeit: etwa 14 Tage.