0
Drucken
0

Bethlehems Stall

Bethlehems Stall
8837
kcal
Brennwert
2 h 30 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Stück
Lebkuchenteig für den Stall
400 g Mehl
2 gestr. TL Backpulver
20 g Kakao
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
200 g Honig
150 g Margarine
1 Vanillin-Zucker
125 g Grümmel - Kandis
1 Ei
Jetzt kaufen!200 g Puderzucker
Figuren
je 100 g weiche Marzipan-Rohmasse und Margarine
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
1 Ei (Größe M)
Backpulver
250 g Mehl
je 75 g weiße und Vollmilchkuvertüre
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Backpulver, Kakao und Zimt in einer Schüssel mischen. Honig, Margarine in Stückchen, Vanillinzucker, Grümmel-Kandis, Ei und Haselnüsse zufügen und alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in zwei Portionen teilen. Jede Portion auf leicht bemehlter Fläche zu einem Rechteck von 15-30 cm aus. Jede Teigplatte in zwei Rechtecke von jeweils 15-20 cm und 15x10 cm ausschneiden. Die Teigplatten auf mit Backpapier ausgelegte Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 3, Umluft: 160 Grad) etwa 25 Minuten backen. Die Teigstücke auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. 

2

Eiweiß etwas anschlagen und den Puderzucker nach und nach unterrühren, so dass ein spritzfähiger Teig entsteht. Zuckerguss in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Die Ränder der beiden kleineren Rechtecke (Seitenwände) und ein größeres Rechteck (Rückwand) mit Guss bespritzen und zusammensetzen. Mit gefüllten Marmeladengläsern oder Konservendosen abstützen, bis der Guss fest geworden ist. Die Ränder des übrigen Rechtecks mit Guss bespritzen und als Dach aufsetzen. Fest werden lassen.

3

Für die Figuren Marzipan in kleine Stücke schneiden und mit der Margarine gut verrühren (Schneebesen des Handrührers). Nach und nach Zucker, Vanillinzucker und Ei unterrühren. Knethaken einsetzen und das mit Backpulver gemischte Mehl unterarbeiten. Sollte der Teig kleben, kurz kühl stellen.

4

Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche 2-3 mm dünn ausrollen. Mit Ausstechern Kuh, Esel, Lämmer, Komet, Sterne, Hirt und Futterkrippe ausstechen. Die Plätzchen auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 3, Umluft: 160 Grad) etwa 8-10 Minuten backen. Plätzchen auskühlen lassen. 

5

Kuvertüren hacken und getrennt in kleine Schüsseln geben. Auf einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Die Kuh mit dunkler Kuvertüre bestreichen. Übrige dunkle Kuvertüre und die weiße Kuvertüre in kleine Gefrierbeutel geben und eine winzige Ecke abschneiden. Die Figuren damit beliebig verzieren. Dem Hirten die Vanilleschote als Wanderstab ankleben. Stall und Figuren dekorativ aufbauen.

Zusätzlicher Tipp

Den Stall auf ein großes Tablett stellen. Den Stall darauf stellen. Braunen Zucker davor aufhäufen, mit gemahlenen Pistazien und Mandelstiften bestreuen. Die Figuren darauf setzen. Den Stall außerdem mit Zimtstangen-Bündeln (mit Bast zusammenbinden) und mit Steranis dekorieren.

Top-Deals des Tages
Willow Tree 27162 Figur Zweisamkeit (Tortenfigur)
VON AMAZON
Preis: 36,95 €
25,35 €
Läuft ab in:
Miele Saugroboter stark reduziert
VON AMAZON
Preis: 549,00 €
379,99 €
Läuft ab in:
Technoline Funkwecker WT 755 mit Schlummerfunktion und Beleuchtung
VON AMAZON
Preis: 29,99 €
14,39 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages